Erste Schulwoche nach den Osterferien

Afferde, 16.4.21

Liebe Eltern,

die erste Woche mit verpflichtenden Selbsttests liegt hinter uns. Das Durchführen und auch die Weitergabe des Testergebnisses haben sich eingespielt, vielen Dank für Ihre Unterstützung! Inzwischen sind auch genügend Tests eingetroffen, so  dass ab der nächsten Woche alle Kinder zwei Mal in der Woche getestet werden können.

Durch die Anwendung des Corona-Selbsttests konnte bei zwei Kindern (1. Klasse und 3. Klasse) einem Anfangsverdacht auf COVID 19 nachgegangen werden, beide Kinder befinden sich in häuslicher Quarantäne. Es sind keine weiteren Maßnahmen durch das Gesundheitsamt eingeleitet worden, weil beide Kinder keinen Kontakt mit Mitschülern hatten. Bei einer dritten  COVID-19-Erkrankung (2. Klasse) konnte durch unsere umfangreichen Hygienemaßnahmen eine Ansteckung so gut wie ausgeschlossen werden. Die betroffene Lerngruppe befindet sich heute als Vorsichtsmaßnahme zu Hause, kann aber ab Dienstag wieder die Schule besuchen.

Ich hoffe sehr, dass es zu keiner weiteren COVID-19-Erkrankungen im Bereich der GS Afferde kommt!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen

H. Rau
Schulleiter
 
 
 
Zugriffe: 300